Sektion Hildesheim des
deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Archiv


Arbeitskreis Klettern und Naturschutz Norddeutschland konstituiert

Der Arbeitskreis Klettern und Naturschutz Norddeutschland ist ein vereinsübergreifendes Gremium aus DAV-Sektionen, IG Klettern und weiteren Interessierten, in dem alle Themen rund um Klettern und Naturschutz besprochen, Arbeitsschwerpunkte gesetzt und die Gebietsbetreuung organisiert wird. Die Mitglieder versorgen ihre Sektionen mit aktuellen Infos rund um Konflikte, Kooperationen und Verhandlungen und tragen unsere Naturschutzthemen in die Breite. [weiterlesen]


Neuer Vorstand

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch dem 01.11.2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt: Stellvertr. Vorsitzender: Wolfgang Scharf Schatzmeister: Theo Schneider Jugendreferent: Patrick Blümchen Schriftführer: Andreas Röder Beisitzerin: Anette Joos Beisitzerin: Claudia Gaßmann Vielen Dank an die vielen Teilnehmer der Versammlung Im Rahmen der Versammlung haben wir auch unserem ehemaligen Vorsitzenden Jürgen Ruberg geehrt. Er hat [weiterlesen]


Gruppenabend am 04.10.2017

Traditionell wird am 1. Gruppenabend zu Beginn der Wintersaison die Bilder angesehen und bewertet, die von den Gruppenmitgliedern zur Jahresaufgabe fotografiert wurden. Zum Thema “Schatten” hatten F. Baete und O. Klinger Bilder mitgebracht mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen. An dieser Stelle sei das Thema für die Jahresaufgabe 2017/2018 genannt: “Wolken”. Bei gemischtem Wetter führte uns [weiterlesen]


Malepartushüttenwochenende September 2017

Vom 15. bis zum 17. September hat sich die Familiengruppe wieder auf der Malepartushütte getroffen um gemeinsam zu wandern und die Natur der direktem Umgebung zu genießen. Dabei ist dieses Video entstanden: Film&Schnitt: Sebastian Oentrich Musik: We will run – Hollow Coves


Freies WLAN im hiclimb durch freifunk-hi

Freies WLAN im hiclimb durch freifunk-hi Dank der Infrastruktur von Freifunk Hildesheim und der Bereitstellung und Einrichtung eines Geräts durch ehrenamtliche Helfer könnt Ihr ab sofort im Bistrobereich mit Euren Endgeräten das freie WLAN “freifunk-hi” nutzen. Ein Passwort ist nicht notwendig. Dementsprechend ist Eure Verbindung zum Router auch unverschlüsselt.


Entscheidungen der Mitgliederversammlung 2017

Weshalb sind Entscheidungen unserer Mitgliederversammlungen bindend? Wir haben im Verein, in unserer Sektion ja mehr als tausend Mitglieder und dann entscheidet die Mitgliederversammlung über unsere Beiträge, über Bauvorhaben und Sonderumlagen usw., obwohl nur weniger als 100 Mitglieder teilgenommen haben. Ist dies rechtens? Solche Fragen habe auch ich im Laufe meiner über 60jährigen Mitgliedschaft schon mehrfach [weiterlesen]


Im Herbst fahren wir an das Steinhuder Meer

Im September starten Wandergruppe und Fotogruppe eine Tagesfahrt mit dem Bus in die Gegend des Steinhuder Meeres. Im Mittelpunkt stehen Besuche (mit Führungen) von sehenswerten, geschichtlich bedeutsamen Institutionen unseres Gebietes. Wir starten am 28.09.2017 um 08.00 Uhr vom Cafe del Sol (SVHi-Haltestelle Linie 6, P&R Berliner Kreisel) und werden zwischen 18 und 19 Uhr wieder [weiterlesen]


Einladung zur Tagesfahrt am 28.09.2017

Im Herbst geht es an das Steinhuder Meer Im September starten die Wandergruppe und Fotogruppe eine Tagesfahrt mit dem Bus in die Gegend des Steinhuder Meeres. Im Mittelpunkt stehen Besuche (mit Führungen) von sehenswerten, geschichtlichen bedeutsamen Institutionen unseres Gebietes. Wir starten am 28.09.2017 um 08.00 Uhr vom Cafe del Sol (SVHI-Haltestelle Linie 6 P&R Berliner [weiterlesen]


Unsere Mitgliederversammlung am 19. April 2017

Wichtige Entscheidungen wurden getroffen! Mit 75 stimmberechtigten Mitgliedern war unsere diesjährige Mitgliederversammlung in der Sportlehrstätte des KSB durchschnittlich besucht. Nach den üblichen Regularien wurde unseren im Berichtsjahr verstorbenen Mitgliedern gedacht   1. Jahresbericht des Vorstandes. Ein erster Schwerpunkt war der Jahresbericht des Vorsitzenden Jürgen Ruberg. Er informierte die Versammlung über den Rücktritt von vier Vorstandsmitgliedern [weiterlesen]


Landesverband Nord für Bergsport des DAV e. V.

Wer sind wir? Die Zusammenarbeit der nordwestdeutschen Sektionen im Rahmen des norddeutschen Sektionenverbandes (NWDSV) bestand beinahe 100 Jahre. Seit 2016 firmiert unser Zusammenschluss unter Landesverband Nord für Bergsport des DAV e.V. und ist damit als eingetragener Verein eine juristische Person. Außer den Sektionen können auch nicht DAV-Vereine, Kletter-, Wander- oder andere Bergsportvereine -, als außerordentliche [weiterlesen]


DAV Kanugruppe erpaddelt den Hamburger Hafen

P1040236

Zum diesjährigen Anpaddeln der Kanugruppe fuhren zwölf Kanutinnen und Kanuten  vom 28.04. bis 01.05.2017 zum Alster Canoe Club  nach Hamburg. Nach der Anreise am Freitag wurden Wohnwagen und Zelte eingerichtet und für alle gab es als Einstimmung Hering mit Pellkartoffeln. Nach einem gemütlichen Abend ging es am nächsten Morgen zur Wohlsdorfer Schleuse, um auf der [weiterlesen]


15. Gänseliesel-Frühlingsfahrt auf der Leine

DSC04906

Der Turn- und Wassersportverein Göttingen hatte am 1. April 2017 zur 15. Gänseliesel-Frühlingsfahrt auf der Leine eingeladen. Mehr als 60 Paddler aus Niedersachsen und den umliegenden Bundesländern waren am Start. Die Kanugruppe des DAV-Sektion Hildesheim war mit zwölf Teilnehmern wiederholt dabei und stellte erneut die größte Gruppe. Die Fahrt führte bei bestem Frühlingswetter die Leine [weiterlesen]


Niedersächsisches Institut für Sportgeschichte zeichnet DAV Sektion Hildesheim aus

Für die Chronik zum 125jährigen Bestehen des Deutschen Alpenvereins (DAV) Sektion Hildesheim gab es unerwartetes Lob vom Niedersächsischen Institut für Sportgeschichte e.V. Das Institut unterhält ein Dokumentationszentrum für niedersächsische Sportgeschichte. Es sichtet, sammelt und archiviert hierzu auch Festschriften von Vereinen und Verbänden. Jährlich werden herausragende Publikationen bei dem Wettbewerb „Wir suchen die beste Jubiläumszeitschrift“ ausgezeichnet. [weiterlesen]


Bootstaufe

Bootstaufe am 01.04.2017

Kein Aprilscherz: Die Sektion Hildesheim des DAV taufte am 01.04.2017 ihre – bisher namenlosen – Vereinsboote. 17 Mitglieder der Kanugruppe nahmen an der kleinen Feier auf dem Gelände der Kanu- und Segelgilde Hildesheim teil. Das Bild zeigt die Taufpaten mit den drei Einerkajaks, die in bergsportlicher Verbundenheit Namen von Höhenzügen der näheren Umgebung (“Tosmar”, “Ith” [weiterlesen]


Einladung zur Tagesfahrt am 18.05.2017

Die erste diesjährige Tagesfahrt von Wandergruppe und Fotogruppe führt uns am 18.05.2017 auf die Spuren der Welfen. Wir starten um 10.00 Uhr am Café del Sol (Bushaltestelle P&R Berliner Kreisel der Linie 5). Unser erstes Ziel ist Schloss Marienburg. Dort gibt es um 11 Uhr eine einstündige Führung. Anschliessend stärken wir uns mit (an?) einem [weiterlesen]


SPD-Fraktion im Stadtrat würdigt die Arbeit der Sektion

Spendenübergabe der SPD-Fraktion im Stadtrat Hildesheim

Überraschend und mit großer Freude konnten wir am Freitag, dem 17. März, einen Scheck der SPD-Fraktion im Stadtrat über 550 Euro entgegennehmen. Damit wird unsere vieleseitige Arbeit gewürdigt und unterstützt. Die Aktivitäten Bergsport und die immer noch im Aufbau befindlichen Aktivitäten in und um unser DAV-Kletterzentrum mit dem Schwerpunkt der Jugendarbeit haben zu dieser Entscheidung [weiterlesen]


Jahresrückblick 2016

DSCN6889

Es ist Februar und winterlich kalt, während dieser Text geschrieben wird – nicht gerade des Paddlers liebste Jahreszeit. Wärmend wirkt da die Erinnerung an Schönes und Wichtiges aus der zurückliegenden Paddelsaison 2016. Folgendes möchten wir hier erwähnen: Es wurde eine Vielzahl eigener Aktivitäten organisiert und durchgeführt, z.B. Wiedereinstiegstechniken nach Kenterung, Stammtisch, Braunkohlwanderung, Anpaddeln auf der [weiterlesen]


Gruppenabend am 1.2.2017

Thema des Abends war das Stubaital mit Hildesheimer Hütte. O. Klinger hatte Dias gescannt, die aus der Ära der analogen Fotografie stammten. Offensichtlich steigt der Wert der Bilder, da sie nun viel heller und größer projiziert werden können. Die Stubaierer Hüttenrunde begann in Neustift, die erste Hütte war die Starkenburger Hütte, von hier ging es [weiterlesen]


Arbeitsbericht 2016

viel Schnee um die Hütte herum

Arbeitseinsatz vom 18. 06. – 26. 06. 2016 Am Samstag, den 18. 06. starteten wir mit 3 Fahrzeugen zu unserem diesjährigen Arbeitseinsatz. Fritz Bäte hatte Uwe und Karl-Heinz Wehr an Bord. Klaus Richter und Ekkehard Döring fuhren im Auto von Martin Ernst mit. Ferdinand Niewiera und Wolfgang Jarzembski hatten die Aufgabe, Verpflegung für das Frühstück zu besorgen [weiterlesen]


Gruppenabend am 7.12.2016

Vorweihnachtlicher Gruppenabend mit gemeinsamen Essen. Danach folgte ein Beitrag von H. Kleiner mit dem Titel “Wanderungen in der sächsischen Schweiz” Wenn auch das Erstellungsdatum etwas zurück lag und daher die Technik nicht mehr dem letzten Stand entsprach, so waren doch die Motivwahl, die Kameraführung und die Musikuntermalung excellent. Vielen Dank an H. Kleiner und vielen [weiterlesen]


Gruppenabend am 2.11.2016

Nachlese der Fotofahrten. Es waren die Fotos, die bei der Fotofahrt ins Rosarium nach Sangerhausen und der Fahrt nach Quedlinburg gemacht wurden. Beiträge kamen von O. Klinger, F. Elbeshausen, Dr. Rietzel, und E. Haegeli. Besonders zu erwähnen sind die guten Ergebnisse bei den Nahaufnahmen der Rosen


Gruppenabend 5.10.2016

Thema des Abends: Jahresaufgabe “Gewässer” Beiträge kamen von O. Klinger und E. Haegeli. Um dem Thema der Jahresaufgabe gerecht tu werden hat E.Haegeli seinen Urlaub in St. Peter Ording dazu benutzt die Nordsee als Gewässer an zu sehen. Fotos dazu bieten sich an: Wellen, Brandung, Watt…