Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Aktion Ehrenamt überrascht


Unter dem Motto “Ehrenamt überrascht” des LandesSportBundes und der 18 Sportregionen werden in niedersächsischen Sportvereinen freiwillig und ehrenamtlich Engagierte mit einer besonderen Aktion überrascht.
Heute hat es Helmer König erwischt. Mit lautem Gejohle überraschten die jugendlichen Kletterer des Kletterstützpunktes im DAV Kletterzentrum hiclimb ihren Trainer. Durch ein Spalier, beworfen mit Luftballons betrat er verblüfft den Trainingsraum.
Anette Joos vom Vorstand der Sektion bedankte sich bei Helmer mit einem Gutschein für sein überdurchschnittliches Engagement beim Aufbau des Sportkletterns in der Sektion. Mit dem Bau der Kletterhalle wurde es möglich, neben dem Breitensport auch den Leistungssport in der Sektion zu fördern. Die Erfolge der Stützpunktathleten zeigen, dass diese Arbeit kompetent, engagiert und mit Spaß erfolgt. Helmer hat einen ganz großen Anteil daran.
Claus Peter Elfers, Stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes überreichte eine Urkunde und ein Paket mit kleinen Geschenken und einem großen DANKESCHÖN. Auch er mochte mit dieser Überraschung Anerkennung und Wertschätzung für den außergewöhnlichen freiwilligen Einsatz im Verein ausdrücken. Der Höhepunkt der Überraschung war dann eine Konfettipistole die Claus Peter Elfers abfeuerte.


zurück