Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Vortrag Eller am 5. November entfällt leider Coronabedingt

Der Vortrag “Losgelaufen – Vom Allgäu zur Nordsee” mit Andreas Eller am 5. November 2020 in der VHS entfällt leider aufgrund der neuen Anti-Vorona-Verordnung.


Spende der Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine erhalten

200 x 500 Euro für Vereine verlost Am 20. Oktober hat die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine je 500 Euro für 100 Vereine in Aussicht gestellt – und wurde mit einer Antragsflut überrascht, so dass sie die Anzahl der Vereine auf 200 erhöht hat. Und: Wir sind dabei!! Vielen Dank! Veröffentlichung der Sparkasse auf Facebook: “Was [weiterlesen]


Lampenmast steht! Geräteraum in spe aufgeräumt: Gelungene Arbeitsaktion am Samstag

Ich freue mich, heute wieder über eine gelungene Arbeits-Aktion berichten zu können, zu der zahlreiche Mitglieder unserer Sektion beigetragen haben. Das Gemeinschaftsgefühl – entstanden in den vergangenen gemeinsamen Arbeitseinsätzen – stellte sich sofort wieder ein und ließ uns selbst die schwierigen Arbeiten schwungvoll und mit einer gewissen Leichtigkeit durchführen. Obwohl diesmal einige Muskelkraft notwendig war. [weiterlesen]


“Boulder Sistas” aus dem hiclimb geben Gas im Ninja Warrior Kids Parcours

Ninja Warrior Germany Kids

Normalerweise sind die beiden beim Klettern und Bouldern im hiclimb anzutreffen: Jonna (12 Jahre) und ihre Schwester Tilda (10 Jahre) sind leidenschaftliche Boulderinnen und auch im norddeutschen Wettkampfgeschehen überaus erfolgreich. Als sie die Werbung für das RTL-Format „Ninja-Warrior-Germany-Kids“ sahen, war klar: „Da bewerben wir uns!“ Es wurde ein Video gedreht und eingeschickt. Als dann tatsächlich [weiterlesen]


Stadtradeln 2020

Auch in 2020 macht die Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereins (DAV) e. V. wieder beim Stadtradeln mit. Wir sind beim ursprünglichen Teamnamen “DAV-Kletterzentrum hiclimb” geblieben. Wir freuen uns über jeden, der mitradelt: Ob zur Arbeit, zur Sportstätte, zum Einkaufen oder am Sonntag einfach nur so … Jeder Km radeln spart CO2. Mitmachen kann jeder, der [weiterlesen]


Radfahren als Beitrag zum Klimaschutz! Installation neuer Park-Bügel

Und wieder sind wir unserem Ziel, die Sektion auf Dauer klimafreundlicher aufzustellen, ein klein wenig näher gekommen. Mit einem attraktiven Angebot möchten wir unseren Gästen die Entscheidung erleichtern, mit dem Rad statt mit dem Auto ins Kletterzentrum zu kommen. Seit Anfang Juli können mit dem Rad Anreisende Punkte sammeln und nehmen an einer Auslosung teil. [weiterlesen]


Rundbrief an unsere Mitglieder

Wir möchten Euch bzgl. der Entwicklungen in der Sektion ein wenig auf Stand bringen bzw. halten. Wir hoffen, es geht Euch gut und dass die Corona Pandemie Euch nicht zu sehr zugesetzt hat. Wir haben uns in den letzten Wochen per Videokonferenz verständigt, sind jedoch froh uns nun wieder live sehen zu können. die Beiratssitzung [weiterlesen]


Die Zeit des Zauderns ist vorbei. Wir müssen handeln. JETZT! Und wir brauchen dich dabei!

Als mitgliederstärkster Naturschutzverband Deutschlands sehen wir es als unsere Pflicht an, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Deshalb ist es gleichzeitig unsere Selbstverpflichtung, Gesellschaft und Politik durch unser eigenes klimagerechtes Verhalten von einer konsequenteren Klimapolitik zu überzeugen und zum Handeln zu bewegen. Auch unserer Tun, seien es Bergfahrten, Kurse und Veranstaltungen oder unsere Einrichtungen wie Hütten, Wege, [weiterlesen]


Sportklettern im hiclimb auf Radio NDR 1

Wer am Freitag den Bericht von NDR 1 über das Sportklettern direkt aus dem Kletterzentrum und mit Teilnehmer*innen des hiclimb verpasst hat: Hier könnt ihr den Bericht nachhören. Er ist absolut gut gelungen und hörenswert, nicht nur für Leute, die sich das erste Mal über unser Zentrum und unseren Sport informieren wollen. Bestimmt interessant auch [weiterlesen]


Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität – unsere neue Photovoltaikanlage

Dem Klimaschutzkonzept des DAV verpflichtet, hat sich unsere Sektion schon seit längerem auf diesen steinigen Weg gemacht, bis 2028 klimaneutral zu sein. Steinig? Ja, sehr steinig, denn dieses Ziel gilt ja nicht nur für unser Kletterzentrum, sondern auch für unsere Hütten in den Alpen und im Harz. Es dürfte allen klar sein, dass dies eine [weiterlesen]


Spende für den Klimaschutz – Photovoltaikanlage wird gebaut

Birgit Schumann und ihr Lebenspartner Wolfgang Brandt überraschten den Vorstand der Sektion Hildesheim des DAV zum Jahresbeginn mit einer großzügigen Spende: Sie finanzieren wesentlich die Photovoltaikanlage, die in diesen Tagen auf dem Dach des Kletterzentrums hiclimb montiert wird. „Meine Frau und ich versuchen schon seit Jahren, unser Leben so zu gestalten, dass wir unseren ökologischen [weiterlesen]


Wolfgang Scharf als Vereinsheld geehrt

Die Sektion Hildesheim dankt Wolfgang Scharf für sein außergewöhnliches Engagement und überreichte ihm am 12. Mai 2020 die Urkunde „Vereinsheld 2019“ des Landessportbund Niedersachsen. Wolfgang Scharf hat sich nach seiner Pensionierung mit ganzem Herzen und Arbeitskraft in die Sektion eingebracht. Von 2013 bis 2017 war er Schatzmeister. Seit 2017 ist er stellvertretender Vorsitzender. Hinter diesen [weiterlesen]


Spendenaufruf für das hiclimb

Ab dem 17. März stand bei uns der gesamte Kletter- und Boulderbetrieb auf Anordnung der Landesbehörden coronabedingt still. Leider gab es seit diesem Zeitpunkt auch keine Einnahmen, aber viele laufende Ausgaben blieben. Wir haben deswegen einen Spendenaufruf mit Hilfe der Plattform Startnext gestartet: https://www.startnext.com/unterstuetzt-das-hiclimb Hier könnt ihr gerne frei spenden oder aber auch ein Dankeschön [weiterlesen]


Update: Arbeitseinsätze beginnen wieder …

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fallen zumindest der erste Termin auf der Malepartushütte und auch der erste Termin im Vereins- und Kletterzentrum aus. Bleibt / bleiben Sie bitte gesund!   Liebe Mitglieder, Bergfreunde und Kletterfreunde, … wir würden uns freuen, wenn sich auch in 2020 wieder viele Freiwillige finden, die helfen, unsere Hütten und das Vereins- [weiterlesen]


Klimaschutz geht uns alle an! Welchen Beitrag kann unsere Sektion leisten?

Auf der Grundlage der Beschlüsse der letzten Delegiertenversammlung des DAV wollen wir im Rahmen einer Klimaschutz-AG die Themen benennen und behandeln, die für unsere Sektion und für den DAV insgesamt von Bedeutung sein können. Um diese Diskussion auf einer möglichst breiten Basis zu führen, suchen wir engagierte Mitglieder, die ein Interesse an diesen Themen haben. [weiterlesen]


Hast du schon deine Ehrenamtskarte?

Allen engagierten Menschen gebührt Dank für die Zeit und Energie, die sie für die Gemeinschaft aufwenden! Auch unsere Sektion lebt vom freiwilligen Engagement ihrer Mitglieder und setzt sich deshalb für die Wertschätzung des Ehrenamtes ein. Wir unterstützen die niedersächsische Ehrenamtskarte. Inhabern gewähren wir Vergünstigungen bei unseren Angeboten. Bist du in unserer Sektion ehrenamtlich aktiv, kannst [weiterlesen]


Aktion Ehrenamt überrascht

Unter dem Motto “Ehrenamt überrascht” des LandesSportBundes und der 18 Sportregionen werden in niedersächsischen Sportvereinen freiwillig und ehrenamtlich Engagierte mit einer besonderen Aktion überrascht. Heute hat es Helmer König erwischt. Mit lautem Gejohle überraschten die jugendlichen Kletterer des Kletterstützpunktes im DAV Kletterzentrum hiclimb ihren Trainer. Durch ein Spalier, beworfen mit Luftballons betrat er verblüfft den [weiterlesen]


Hauptversammlung: DAV beschließt konsequenten Klimaschutz

Die Jubiläums-Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist vorbei. Anlässlich des 150. Geburtstages fand die Hauptversammlung am Gründungsort München statt. Mehr als 800 Delegierte aus 357 DAV-Sektionen haben an der Tagung des größten Bergsportverbandes der Welt teilgenommen. Weitere 250 Gäste waren bei den Feierlichkeiten im Rahmen und am Rande der Hauptversammlung dabei. Gastgeberinnen waren die DAV-Sektionen [weiterlesen]


Vorträge 2019/2020


DAV Stützpunkt-Athleten trainieren in Fontainebleau

Bouldern in Fountainebleau

In den Sommerferien faulenzen, chillen, wie es ja heute heißt, ist nicht das Ding der jungen Athleten des DAV Kletterstützpunktes Hildesheim. Wie schon im Vorjahr geht es vom 6. bis 13. Juli zum Boulder-Workshop nach Fontainebleau, einem erstklassigen Klettergebiet ca. 50km südlich von Paris. Nicht nur an künstlichen Kletterwänden, sondern schwere Boulder am Fels zu [weiterlesen]


Trainingsgerät zum DAV Geburtstag eingeweiht

Kalisthenie-Anlage

Am 30. 06. feierte die Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereines auf ihrem Vereinsgelände am Lerchenkamp einen Doppelgeburtstag: Der Alpenverein besteht 150 Jahre, die Sektion Hildesheim 130 Jahre! Claus-Peter Elfers, stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes, gratulierte der Sektion und hob in seiner Ansprache hervor, dass sich die Sektion nicht nur sportlich, sondern auch durch besonderes ökologisches und [weiterlesen]


150 Jahre DAV – 130 Jahre Sektion – 55 Jahre Kanugruppe

Hohnsenseeaktion der Kanugruppe zum 150. Jubiläum des DAV Die Kanugruppe der Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereins veranstaltete am 23. Mai eine kleine Aktion am und auf dem Hohnsensee, um auf das 150-jährige Bestehen des DAV und das 130-jährige der Sektion Hildesheim aufmerksam zu machen. Gleichzeitig kann auch die Kanugruppe in diesem Jahr auf ihr 55-jähriges [weiterlesen]


130 Jahre Sektion Hildesheim

Liebe Bergfreundinnen, liebe Bergfreunde, am 11. Mai 2019, war es genau 130 Jahre her! Da haben unsere Vorgänger in der Domschänke in Hildesheim die Gründungsversammlung der Sektion Hildesheim abgehalten. Wir feiern in diesem Mai also 130. Geburtstag. Insofern gratuliere ich von ganzem Herzen zum Geburtstag! Es wäre schade gewesen, wenn sie sich nicht getroffen hätten, [weiterlesen]


150 Jahre DAV: Der Countdown – Dienstag

Der Jubiläumssong „obensein“ ist seit dem 6. Mai verfügbar auf alpenverein.de, Spotify und anderen Plattformen. Bei dem Jubiläumssong handelt es sich um eine für Radio angepasste Version des Songs aus dem Jubiläumsclip.


DAV Hildesheim zu Gast beim NDR

DAV Hildesheim zu Gast beim NDR 1 – Die Plattenkiste – Hörer machen ein Musikprogramm. Anette Joos, Raika Wernecke und Marlon Jüttner von der Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereins waren am Dienstag, dem 12. März von 12.00 bis 13.00 Uhr mit den Moderatoren des NDR live im Studio. Außerdem haben sie ein rockiges Musikprogramm für [weiterlesen]


Bergsport / Klettern Inklusiv: So läuft es gut!

Bergsport inklusiv Bereits seit einigen Jahren gibt es in verschiedenen Sektionen des DAV Vereinsgruppen, die sich gezielt der Arbeit mit Menschen mit Behinderung widmen. Ziel des DAV ist es, in Zukunft konstant den Auf- und Ausbau einer inklusiven Bergsportlandschaft innerhalb des Verbands zu fördern. Auch die Sektion Hildesheim bietet seit einem Jahr in ihrem Kletterzentrum [weiterlesen]


Eröffnung Aussenkletterwand des hiclimb

Gestern war es soweit: Unsere Aussenkletterwand wurde offiziell eröffnet! Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer konnten wir zahlreiche Interessierte in ihren ersten Kletterrouten sichern und sie für den Klettersport begeistern. Hier ein ganz großes Dankeschön an diejenigen, die gestern mitgeholfen haben, unsere Leidenschaft für den Klettersport weiterzugeben. Sei es durch planen und organisieren, sichern, Info geben, [weiterlesen]


Vorsitzender gewählt

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wurde Dr. Hans-Jürgen Marcus mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden der Sektion gewählt. Weitere Informationen folgen.