Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Rundbrief an unsere Mitglieder

Wir möchten Euch bzgl. der Entwicklungen in der Sektion ein wenig auf Stand bringen bzw. halten. Wir hoffen, es geht Euch gut und dass die Corona Pandemie Euch nicht zu sehr zugesetzt hat. Wir haben uns in den letzten Wochen per Videokonferenz verständigt, sind jedoch froh uns nun wieder live sehen zu können. die Beiratssitzung [weiterlesen]


Die Zeit des Zauderns ist vorbei. Wir müssen handeln. JETZT! Und wir brauchen dich dabei!

Als mitgliederstärkster Naturschutzverband Deutschlands sehen wir es als unsere Pflicht an, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Deshalb ist es gleichzeitig unsere Selbstverpflichtung, Gesellschaft und Politik durch unser eigenes klimagerechtes Verhalten von einer konsequenteren Klimapolitik zu überzeugen und zum Handeln zu bewegen. Auch unserer Tun, seien es Bergfahrten, Kurse und Veranstaltungen oder unsere Einrichtungen wie Hütten, Wege, [weiterlesen]


Sportklettern im hiclimb auf Radio NDR 1

Wer am Freitag den Bericht von NDR 1 über das Sportklettern direkt aus dem Kletterzentrum und mit Teilnehmer*innen des hiclimb verpasst hat: Hier könnt ihr den Bericht nachhören. Er ist absolut gut gelungen und hörenswert, nicht nur für Leute, die sich das erste Mal über unser Zentrum und unseren Sport informieren wollen. Bestimmt interessant auch [weiterlesen]


Bienenweide und Kräuterbeete auf dem Vereinsgelände halten ein ganzjähriges Nektarangebot bereit

Trotz der Einschränkungen der letzten Wochen war die NaUm-Arbeitgruppe (Natur- und Umwelt) rege und hat sich um unsere Projekte vom letzten Jahr gekümmert. Die Blumenwiese, die im letzten Jahr so wunderschöne Blüten gezeigt hat, wurde gepflegt und an einigen Stellen neu eingesät, sodass sie rechtzeitig den Bienen und anderen Insekten als Nahrungsquelle zur Verfügung steht. [weiterlesen]


Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität – unsere neue Photovoltaikanlage

Dem Klimaschutzkonzept des DAV verpflichtet, hat sich unsere Sektion schon seit längerem auf diesen steinigen Weg gemacht, bis 2028 klimaneutral zu sein. Steinig? Ja, sehr steinig, denn dieses Ziel gilt ja nicht nur für unser Kletterzentrum, sondern auch für unsere Hütten in den Alpen und im Harz. Es dürfte allen klar sein, dass dies eine [weiterlesen]


Spende für den Klimaschutz – Photovoltaikanlage wird gebaut

Birgit Schumann und ihr Lebenspartner Wolfgang Brandt überraschten den Vorstand der Sektion Hildesheim des DAV zum Jahresbeginn mit einer großzügigen Spende: Sie finanzieren wesentlich die Photovoltaikanlage, die in diesen Tagen auf dem Dach des Kletterzentrums hiclimb montiert wird. „Meine Frau und ich versuchen schon seit Jahren, unser Leben so zu gestalten, dass wir unseren ökologischen [weiterlesen]


Wolfgang Scharf als Vereinsheld geehrt

Die Sektion Hildesheim dankt Wolfgang Scharf für sein außergewöhnliches Engagement und überreichte ihm am 12. Mai 2020 die Urkunde „Vereinsheld 2019“ des Landessportbund Niedersachsen. Wolfgang Scharf hat sich nach seiner Pensionierung mit ganzem Herzen und Arbeitskraft in die Sektion eingebracht. Von 2013 bis 2017 war er Schatzmeister. Seit 2017 ist er stellvertretender Vorsitzender. Hinter diesen [weiterlesen]


Update: Arbeitseinsätze beginnen wieder …

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fallen zumindest der erste Termin auf der Malepartushütte und auch der erste Termin im Vereins- und Kletterzentrum aus. Bleibt / bleiben Sie bitte gesund!   Liebe Mitglieder, Bergfreunde und Kletterfreunde, … wir würden uns freuen, wenn sich auch in 2020 wieder viele Freiwillige finden, die helfen, unsere Hütten und das Vereins- [weiterlesen]


Klimaschutz geht uns alle an! Welchen Beitrag kann unsere Sektion leisten?

Auf der Grundlage der Beschlüsse der letzten Delegiertenversammlung des DAV wollen wir im Rahmen einer Klimaschutz-AG die Themen benennen und behandeln, die für unsere Sektion und für den DAV insgesamt von Bedeutung sein können. Um diese Diskussion auf einer möglichst breiten Basis zu führen, suchen wir engagierte Mitglieder, die ein Interesse an diesen Themen haben. [weiterlesen]


Hast du schon deine Ehrenamtskarte?

Allen engagierten Menschen gebührt Dank für die Zeit und Energie, die sie für die Gemeinschaft aufwenden! Auch unsere Sektion lebt vom freiwilligen Engagement ihrer Mitglieder und setzt sich deshalb für die Wertschätzung des Ehrenamtes ein. Wir unterstützen die niedersächsische Ehrenamtskarte. Inhabern gewähren wir Vergünstigungen bei unseren Angeboten. Bist du in unserer Sektion ehrenamtlich aktiv, kannst [weiterlesen]


Aktion Ehrenamt überrascht

Unter dem Motto “Ehrenamt überrascht” des LandesSportBundes und der 18 Sportregionen werden in niedersächsischen Sportvereinen freiwillig und ehrenamtlich Engagierte mit einer besonderen Aktion überrascht. Heute hat es Helmer König erwischt. Mit lautem Gejohle überraschten die jugendlichen Kletterer des Kletterstützpunktes im DAV Kletterzentrum hiclimb ihren Trainer. Durch ein Spalier, beworfen mit Luftballons betrat er verblüfft den [weiterlesen]


Hauptversammlung: DAV beschließt konsequenten Klimaschutz

Die Jubiläums-Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist vorbei. Anlässlich des 150. Geburtstages fand die Hauptversammlung am Gründungsort München statt. Mehr als 800 Delegierte aus 357 DAV-Sektionen haben an der Tagung des größten Bergsportverbandes der Welt teilgenommen. Weitere 250 Gäste waren bei den Feierlichkeiten im Rahmen und am Rande der Hauptversammlung dabei. Gastgeberinnen waren die DAV-Sektionen [weiterlesen]


Vorträge 2019/2020


Hüttenberichte für 2018 und 2019

Arbeitsbericht der Hildesheimer Hütte 2018 In 2018 hat das Hüttenteam aus Hildesheim im Juni zahlreiche Instandsetzungsreparaturen erledigt: Es wurde die auf dem Dach installierte Anlage zur Gewinnung von warmen Wasser Abgebaut und durch eine neue PV-Anlage mit einer Leistung von 3,0 kWp ersetzt. Es wurden durch Fachfirmen diverse Wartungsarbeiten (Materialseilbahn, BAKW, Blitzschutz und Gasleitungen) durchgeführt. [weiterlesen]


DAV Stützpunkt-Athleten trainieren in Fontainebleau

Bouldern in Fountainebleau

In den Sommerferien faulenzen, chillen, wie es ja heute heißt, ist nicht das Ding der jungen Athleten des DAV Kletterstützpunktes Hildesheim. Wie schon im Vorjahr geht es vom 6. bis 13. Juli zum Boulder-Workshop nach Fontainebleau, einem erstklassigen Klettergebiet ca. 50km südlich von Paris. Nicht nur an künstlichen Kletterwänden, sondern schwere Boulder am Fels zu [weiterlesen]


Trainingsgerät zum DAV Geburtstag eingeweiht

Kalisthenie-Anlage

Am 30. 06. feierte die Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereines auf ihrem Vereinsgelände am Lerchenkamp einen Doppelgeburtstag: Der Alpenverein besteht 150 Jahre, die Sektion Hildesheim 130 Jahre! Claus-Peter Elfers, stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes, gratulierte der Sektion und hob in seiner Ansprache hervor, dass sich die Sektion nicht nur sportlich, sondern auch durch besonderes ökologisches und [weiterlesen]


150 Jahre DAV – 130 Jahre Sektion – 55 Jahre Kanugruppe

Hohnsenseeaktion der Kanugruppe zum 150. Jubiläum des DAV Die Kanugruppe der Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereins veranstaltete am 23. Mai eine kleine Aktion am und auf dem Hohnsensee, um auf das 150-jährige Bestehen des DAV und das 130-jährige der Sektion Hildesheim aufmerksam zu machen. Gleichzeitig kann auch die Kanugruppe in diesem Jahr auf ihr 55-jähriges [weiterlesen]


130 Jahre Sektion Hildesheim

Liebe Bergfreundinnen, liebe Bergfreunde, am 11. Mai 2019, war es genau 130 Jahre her! Da haben unsere Vorgänger in der Domschänke in Hildesheim die Gründungsversammlung der Sektion Hildesheim abgehalten. Wir feiern in diesem Mai also 130. Geburtstag. Insofern gratuliere ich von ganzem Herzen zum Geburtstag! Es wäre schade gewesen, wenn sie sich nicht getroffen hätten, [weiterlesen]


Einkaufen ohne Verpackung bei unverpackt.hildesheim

Wenn wir die Alpenvereinshütten nutzen oder uns in der Natur bewegen, sind wir es schon gewohnt, dass wir unseren Müll wieder mitnehmen müssen und vermeiden daher am besten gleich, dass der Müll entsteht. Ab Herbst 2019 soll in der Hildesheimer Innenstadt ein neuer Laden entstehen, der diesen Prinzip auch im “normalen” Leben unterstützt. Das Besondere: [weiterlesen]


150 Jahre DAV: Der Countdown – Dienstag

Der Jubiläumssong „obensein“ ist seit dem 6. Mai verfügbar auf alpenverein.de, Spotify und anderen Plattformen. Bei dem Jubiläumssong handelt es sich um eine für Radio angepasste Version des Songs aus dem Jubiläumsclip.


150 Jahre DAV: Der Countdown – Montag

Ab sofort ist der Jubiläumsclip des DAV verfügbar – auch zum Download. Viel Spaß damit:


150 Jahre DAV: der Countdown zum Geburtstag am 9. Mai läuft

Anlässlich seines 150sten Geburtstages ist der DAV in der kommenden Woche auf verschiedenen Medienkanälen präsent. Eine Auswahl an allgemeinen Themen findet Ihr hier. Ab sofort findet Ihr in der Mediathek des BR eine ausführliche Reportage zur Geschichte des DAV; Sendetermin ist Montag, der 6. Mai., 21 Uhr. Am Donnerstag, 9. Mai seht Ihr den DAV [weiterlesen]


DAV Hildesheim zu Gast beim NDR

DAV Hildesheim zu Gast beim NDR 1 – Die Plattenkiste – Hörer machen ein Musikprogramm. Anette Joos, Raika Wernecke und Marlon Jüttner von der Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereins waren am Dienstag, dem 12. März von 12.00 bis 13.00 Uhr mit den Moderatoren des NDR live im Studio. Außerdem haben sie ein rockiges Musikprogramm für [weiterlesen]


Bergsport / Klettern Inklusiv: So läuft es gut!

Bergsport inklusiv Bereits seit einigen Jahren gibt es in verschiedenen Sektionen des DAV Vereinsgruppen, die sich gezielt der Arbeit mit Menschen mit Behinderung widmen. Ziel des DAV ist es, in Zukunft konstant den Auf- und Ausbau einer inklusiven Bergsportlandschaft innerhalb des Verbands zu fördern. Auch die Sektion Hildesheim bietet seit einem Jahr in ihrem Kletterzentrum [weiterlesen]


Werbung: Familienklettern – Inklusiv!

Vom DAV Summit Club gibt es folgendes Reiseangebot: Wir möchten uns in Zukunft verstärkt der Frage widmen, wie wir bergbegeisterte Menschen unterschiedlicher Fähigkeiten zusammenbringen können. Gemeinsam haben unsere Bergführer und Produktmanager die neue Produktsparte „Bergerlebnis für Menschen mit und ohne Behinderung“ entwickelt und haben 2018 eine sehr schöne Reise kreiert: Familienklettern – Inklusiv!, ein Familien-Kletterprogramm [weiterlesen]


Wir brauchen Dich – Ehrenamtliche herzlich willkommen

Die Sektion Hildesheim des Deutschen Alpenvereins betreibt in Hildesheim am Lerchenkamp 52 ein Kletterzentrum. Für dieses DAV-Kletterzentrum suchen wir ab sofort engagierte Ehrenamtliche: Eine Buchhalterin/ einen Buchhalter Eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter für Medienarbeit Klettertrainerinnen/Klettertrainer Weiterhin suchen wir Unterstützung im Bereich Hausmeister und Instandhaltungsteam Vereinsgelände


Offenes Yoga

Am 6. August geht es wieder los mit offenem Yoga bei Geeske: Für Alle: – die Lust haben – mal ausprobieren wollen – die weitermachen – die wieder anfangen – Anfänger – Fortgeschrittene – die völlig ungelenkig sind – Kletterer und nicht Kletterer – die sich angesprochen fühlen – die sich etwas Gutes tun wollen [weiterlesen]


Eröffnung Aussenkletterwand des hiclimb

Gestern war es soweit: Unsere Aussenkletterwand wurde offiziell eröffnet! Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer konnten wir zahlreiche Interessierte in ihren ersten Kletterrouten sichern und sie für den Klettersport begeistern. Hier ein ganz großes Dankeschön an diejenigen, die gestern mitgeholfen haben, unsere Leidenschaft für den Klettersport weiterzugeben. Sei es durch planen und organisieren, sichern, Info geben, [weiterlesen]


Vorsitzender gewählt

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wurde Dr. Hans-Jürgen Marcus mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden der Sektion gewählt. Weitere Informationen folgen.


Bau der Außenkletterwand

Die Außenkletterwand wächst praktisch beim zugucken – Wir freuen uns auf den Sommer! 09.05.2018: 30. April 2018: 26. April 2018: 24, April 2018: 23. April 2018: 16. April 2018: 15. April 2018:   14. April 2018: Vom Puzzleteil zu den ersten fertigen Wandteilen … 12. April 2018 – Ankunft:


Hildesheimer Hütte multimedial

Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung hat der Hildesheimer Hütte eine Seite in Ihrem Online-Magazin gewidmet.


Arbeitskreis Klettern und Naturschutz Norddeutschland konstituiert

Der Arbeitskreis Klettern und Naturschutz Norddeutschland ist ein vereinsübergreifendes Gremium aus DAV-Sektionen, IG Klettern und weiteren Interessierten, in dem alle Themen rund um Klettern und Naturschutz besprochen, Arbeitsschwerpunkte gesetzt und die Gebietsbetreuung organisiert wird. Die Mitglieder versorgen ihre Sektionen mit aktuellen Infos rund um Konflikte, Kooperationen und Verhandlungen und tragen unsere Naturschutzthemen in die Breite. [weiterlesen]


Landesverband Nord für Bergsport des DAV e. V.

Wer sind wir? Die Zusammenarbeit der nordwestdeutschen Sektionen im Rahmen des norddeutschen Sektionenverbandes (NWDSV) bestand beinahe 100 Jahre. Seit 2016 firmiert unser Zusammenschluss unter Landesverband Nord für Bergsport des DAV e.V. und ist damit als eingetragener Verein eine juristische Person. Außer den Sektionen können auch nicht DAV-Vereine, Kletter-, Wander- oder andere Bergsportvereine -, als außerordentliche [weiterlesen]


Niedersächsisches Institut für Sportgeschichte zeichnet DAV Sektion Hildesheim aus

Für die Chronik zum 125jährigen Bestehen des Deutschen Alpenvereins (DAV) Sektion Hildesheim gab es unerwartetes Lob vom Niedersächsischen Institut für Sportgeschichte e.V. Das Institut unterhält ein Dokumentationszentrum für niedersächsische Sportgeschichte. Es sichtet, sammelt und archiviert hierzu auch Festschriften von Vereinen und Verbänden. Jährlich werden herausragende Publikationen bei dem Wettbewerb „Wir suchen die beste Jubiläumszeitschrift“ ausgezeichnet. [weiterlesen]


SPD-Fraktion im Stadtrat würdigt die Arbeit der Sektion

Spendenübergabe der SPD-Fraktion im Stadtrat Hildesheim

Überraschend und mit großer Freude konnten wir am Freitag, dem 17. März, einen Scheck der SPD-Fraktion im Stadtrat über 550 Euro entgegennehmen. Damit wird unsere vieleseitige Arbeit gewürdigt und unterstützt. Die Aktivitäten Bergsport und die immer noch im Aufbau befindlichen Aktivitäten in und um unser DAV-Kletterzentrum mit dem Schwerpunkt der Jugendarbeit haben zu dieser Entscheidung [weiterlesen]