Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Die Aktion Schutzwald startet in die Saison 2019


Gemeinsam der Natur etwas zurückgeben – sich für die Bergwälder engagieren?

Auch in diesem Jahr setzt sich der Deutsche Alpenverein mit großem Engagement für den Bergwald ein. Die Plätze für die 17 Aktionswochen in den alpinen Schutzwäldern zwischen Juni und September 2019 sind wieder einmal sehr begehrt.

Jedes Jahr nehmen über 100 freiwillige Helferinnen und Helfer ab 18 Jahre und aus allen Berufsgruppen an diesem Projekt teil und leisten in einwöchigen Arbeitseinsätzen in alpinem Gelände einen aktiven Beitrag zum Naturschutz. Letztes Jahr wurden dabei 3200 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet.

Ohne die Bergwälder wären Teile der Bayerischen Alpen unbewohnbar. Durch den Klimawandel sind sie jedoch einer großen Belastung ausgesetzt. Das wesentliche Ziel der Aktion Schutzwald ist es daher, durch die alpine Schutzwaldpflege und Sanierungsarbeiten einen gesunden und robusten Berg(misch)wald zu schaffen, der einen natürlichen Schutz vor Hochwasser, Steinschlag und Lawinen darstellt, einen Lebensraum für Pflanzen und Tiere bietet und einen wichtigen Beitrag zur Trinkwasserversorgung leistet.

Weitere Informationen und Anmeldung-Möglichkeiten gibt es hier.


zurück