Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Termine / Coronaregeln


Hüttenöffnung & Hüttenschluss

Die Hütte ist ab dem 27. Juni 2020 geöffnet

Die Hüttenwirtsleute, Gustl und Elfriede Fiegl, freuen sich auf Ihren Besuch.

Achtung Corona-Regeln!

Aufgrund der Corona Pandemie sind einige Änderungen und Einschränkungen des gewohnten Hüttenbetriebs notwendig. Um größtmögliche Sicherheit für unsere Pächter, unsere Mitarbeiter und unseren Gäste zu gewährleisten, bitten wir um Mithilfe aller Hüttenbesucher.

• Um Abstandsregel einhalten zu können werden im Sommer 2020 nur 40 Übernachtungsplätze zur Verfügung stehen. Deshalb ist eine Übernachtung nur mit einer vorherigen Reservierung eines Übernachtungsplatzes möglich.
Für eine Übernachtung müssen alle Gäste Ihren eigenen, warmen Schlafsack und einen eigenen Polsterbezug mitbringen.
Achtung! Ein Hüttenschlafsack alleine wärmt oftmals zu wenig, da sowohl in den Lagern als auch in den Zimmer keine zusätzlichen Decken zur Verfügung gestellt werden können. In unseren Schlaflagern gilt ein Abstand von 1,5 Metern zu fremden Personen.

• Alle Reservierung können bis 14 Tage vor Anreise kostenlos storniert werden. Sollte es zu Änderungen bei Ihrer Reservierung kommen, bitten wir Sie uns das vorab mitzuteilen.
• Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie gesund sind.
Sollte es zu Änderungen bei der Personenanzahl kommen, bitten wir um eine kurze Nachricht oder einen Anruf.
• Auf Händeschütteln & Umarmungen bei der Begrüßung & Verabschiedung bitte verzichten.
• Wir bitten alle Gäste sich verlässlich in das Hüttenbuch einzutragen.
• Um sich und alle anderen bestmöglich zu schützen, gilt es einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu fremden Personen einzuhalten.
• Wir bitten alle Gäste einen persönlichen Mund-Nasen-Schutz (MNS) selber mitzubringen. In der Hütte ist der MNS nicht notwendig.
Bei der Nutzung von Wandertaxis und Gondelbahnen benötigt jeder Fahrgast einen MNS.
Niesen oder husten bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
• Die Hände nach Möglichkeit mehrmals täglich gründlich waschen. Beim Hütteneingang steht Ihnen dafür Wasser und Seife zur Verfügung.