Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

Leistungsgruppe Klettern


Junior Geckos

- – - – - – - – - – - -

Rock & Jump 2016 in Kassel: Hildesheimer Jugendliche werden Sieger!

Beim Finale der Jugend des Rock & Jump (Boulder-Wettbewerb) am 12. Nov. in Kassel wurde Marlene Aselmeier aus der Leistungsgruppe des DAV-Kletterzentrum hiclimb Erste! Herzlichen Glückwunsch. Nele Kolberg – sie trainiert ebenfalls im hiclimb – wurde Zweite! Ebenfalls herzlichen Glückwunsch.

Zwei grandiose Erfolge für die Hildesheimer Teilnehmerinnen

- – - – - – - – - – - – - – - – -

25.09.2016:

Die Leistungsgruppe sucht Verstärkung!

Unsere Wettkampfgruppe „Junior Geckos“ der Sektion Hildesheim besteht aktuell aus sechs Kindern der Jahrgänge 2003 bis 2004.

Wir trainieren sonntags von 10:00 bis 12:30 Uhr im hiclimb Hildesheim am Seil und bereiten uns gezielt auf die Kinder- und Jugendkletterwettbewerbe im norddeutschen Raum vor.

Nach den Herbstferien möchten wir die Gruppe um Kinder der Jahrgänge 2005 – 2006 (Ausnahmen sind möglich) erweitern. Die Kinder sollten bereits Kletter- oder Bouldererfahrung besitzen.

Richtwerte für die Einschätzung des eigenen Könnens sind z.B: Grüne Boulder sollten nach einigen Versuchen geklettert werden oder Seilklettertouren im oberen 6ten Grad.

Schnuppertermine:  16.10. und 23.10.2016 von 10:15 – 12:30 Uhr im hiclimb in Hildesheim (Ausrüstung wird gestellt)

Interessenten können sich sehr gerne an mich wenden.

Helmer König (Wettkampftrainer DAV-Sektion Hildesheim)

helmer.koenig@dav-hildesheim.de   Tel. 01577-1586769

Leistungsgruppe-Erweiterung

Justus A. in der Vorstiegsquali

Justus A. in der Vorstiegsquali

 

 

____________________________________________________________________

18. Juni 2016:

Riesen Erfolg für junge Hildesheimer Kletterer

Das Kinder-Team der erst seit gut einem Jahr bestehenden Hildesheimer Kletterhalle hiclimb erreichte beim norddeutschen Boulder-Wettkampf JUNIOR JAM überraschend den 1.Platz in der Team-Wertung, und beim anschließenden Superfinale den hervorragenden 3.Platz!

Am Samstag de, 18. Juni trafen sich die Teams aus 11 Kletterhallen aus ganz Norddeutschland in der Hamburger Boulderhalle FLASHH, um in einem überaus spannenden Finale 20 Boulder – seilfrei zu begehende kurze Kletterprobleme in Absprunghöhe – zu klettern. Für jedes Team hatten sich in den vergangenen Monaten in den jeweiligen Hallen 9 Kinder der Jahrgänge 2003 bis 2008 qualifiziert, dafür hatte jede Halle eigens 60 Wettkampf- Boulder geschraubt.

Die spielerische und begeisterte Atmosphäre sowohl in Hamburg wie auch schon in der Qualifikationsphase zeigte, wie attraktiv diese teamfreundliche Sportart für Kinder und Jugendliche ist…und nicht zuletzt auch für die beteiligten Eltern! Und sie zeigte auch, wie hervorragend die Jugend-Arbeit der ehrenamtlichen Trainer im HICLIMB nach dieser kurzen Zeit schon ist – da wird mit viel Elan, Freude und Know-how eine starke Jugendgruppe aufgebaut, und man kann auf die weitere Entwicklung gespannt sein…und auf den ersten Kletter-Wettkampf für Kinder in Hildesheim am 17. September!

 

Januar 2016:

Wir haben eine Leistungsgruppe gegründet! 8 begeisterte Teilnehmer trainieren künftig mit Helmer im hiclimb um die Sektion auf Wettkämpfen zu vertreten.

Weitere Infos folgen.

 


zurück