Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

+++ Aktuell im hiclimb +++


Boulderraum gesperrt:

Am 02.+03.02.2023 ist der Boulderraum wegen der Vorbereitungen zum Junior Jam komplett gesperrt. Wir bitten um Verständnis …. Dafür habt ihr hinterher viele neue Boulder!

———————————————–

Junior Jam 2023:

Vom 04.02.-18.03.2023 findet in Hildesheim wieder DER Boulderwettkampf im Norden für die Jahrgänge Jg. 2010-2015 statt. 60 Boulder werden extra für Euch geschraubt. Macht mit!

Einfach zusätzlich zum Eintrittsgeld einmalig eine Laufkarte für 5 Euro an der Kasse im hiclimb erwerben und mitmachen! Die Besten TN aus den Kletter- und Boulderhallen kommen dann ins Finale.

———————————————–

Ihr findet keinen Parkplatz mehr vor dem hiclimb? Gegenüber gibt es genügend Stellplätze

Im Sommer weniger – im Winter immer öfter voll – unser Parkplatz.

Eine Alternative sind die Parkmöglichkeiten in der Junkerstraße, eine Parallelstraße direkt gegenüber dem hiclimb. Dort findet ihr am Wochenende immer freie Plätze und unter der Woche zumindest ab 17 Uhr.

Das Abstellen von Autos auf dem Grünstreifen ist nicht gestattet und könnte teuer werden, da die Stadt hier Strafzettelchen verteilt.

———————————————–

Rückblick auf den KidsCup am 24.09.2022:

Der heutige Nordostdeutsche Kids Cup 2022 war ein voller Erfolg für Alle.
54 Kinder der Altersklassen 2009-2014 (Klassen C-E) hatten viel Spaß und konnten endlich wieder an einem altersgemäßen Wettkampf teilnehmen.
Die Platzierungen:
Klasse C (w/m)
Platz 1: Clara Veenker (Hildesheim) und Anton Dederer (Hildesheim)
Platz 2: Tilda Sassenhausen (Hildesheim) und Leonard Binder (Hamburg und Niederelbe)
Platz 3: Lina Lörner (Braunschweig) und Mattis Eisenkolb (AlpinClub Hannover)
Klasse D (w/m):
Platz 1: Lea Voigt (Braunschweig) und Frederico de Paolis (Hamburg und Niederelbe)
Platz 2: Mira Binder (Hamburg und Niederelbe) und Oskar Saasen (Hamburg und Niederelbe)
Platz 3: Charlotte Rudolph (Hamburg und Niederelbe) und Jarno Urbanek (Hannover)
Klasse E (w/m):
Platz 1: Käthe Jöhnk (AlpinClub Hannover) und Matteo Prehl (ohne)
Platz 2: Anne Otte (Hildesheim) und Alexander Komornik (Hildesheim)

Platz 3: Enja Brose (ohne) und Leopold Fourgeaud (ohne)

Wir gratulieren allen Teilnehmenden.
Ein besonderer Dank gilt nicht nur unseren Spendern und der Förderung der Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung sondern auch allen Helfern und Initiatoren

 

———————————————–

24.09.2022: Norddeutscher KidsCup 2022 im hiclimb

In diesem findet wieder ein KidsCup statt. Im Vorfeld und am Wettkampftag ist mit leichten Einschränkungen im Kletterbetrieb zu rechnen. Infos hierzu folgen.

——————————————

 

 

 


zurück