Sektion Hildesheim des
Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Button zu dem Kletterzentrum
Button zu den Berghütten

Berghütten

DAV-Hildesheim

— Technik / Workshops


1. Technik Klettern für Anfänger

2. Technik Klettern für Fortgeschrittene

3. Sicherungsupdate

4. Weich sichern / Sturztraining

5. Technik Bouldern

 

Allgemeines:
-Die Anzahl der freien Plätze wird nur einmal am Tag aktualisiert, heißt: evtl. stehen aktuell weniger freie Plätze zur Verfügung, als hier angegeben
- Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung unter kurse[at]hiclimb.de oder Tel. 0 51 21 / 69 41 89
- Bitte 15 Minuten vor Kursbeginn einchecken

******************************************************************************************

Technik für Anfänger

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Anfänger, die gerade das Sichern in einem GK erlernt haben und nun etwas zum Klettern an sich, also zur Bewegung in der Wand erlernen möchten. Hier soll der Kurs erste Grundlagen vermitteln und die Teilnehmer(-innen) für Bewegungen, Griffformen sowie verschiedene Möglichkeiten und Arten des Weiterkommens sensibilisieren, damit sie später selbst Ideen entwickeln können, wie sich eine (für sie) schwierige Stelle evtl. lösen lässt.

Voraussetzung: Topropeschein (bzw. Beherrschung des Sicherns im Toprope)

Dauer: 1 x 3 Stunden

Teilnehmerzahl: Mindestens 3, max. 6 Personen

Kosten, ohne Eintritt und ohne Material:

DAV-Mitglieder: Erwachsene: 27,50 Euro Jugendliche: 20,00 Euro
Gäste: Erwachsene: 35,00 Euro Jugendliche: 22,50 Euro

Mitbringen: Klettergurt, -schuhe, Chalkbag, Sicherungsgerät, falls vorhanden: Sicherungsbrille, bequeme Sportbekleidung und feste Hallenturnschuhe. Falls vorhanden: DAV-Ausweis

Termine:  TK 0428: Sa, 28.04.2018, 15.30-18.30 Uhr. Freie P lätze: 6

******************************************************************************************

Technikkurs Klettern

Du kletterst schon im 5. oder 6. Grad oder schwerer ? Du möchtest etwas eleganter an der Wand glänzen oder mit gekonnter Technik dein Niveau steigern? Richtig so, dann ist das hier was für dich!

In einem kleinen Team von maximal 4 Teilnehmern und einem Trainer können wir 2 x 3 Stunden intensiver an euren Defiziten arbeiten. Uns geht es darum mit guter Technik Kraft sparend und effizient in schwerere Touren einsteigen zu können. Welche Techniken bei euch im Vordergrund stehen, ergibt sich im Kurs. Vielleicht hast du auch ein spezielles Problem, an dem wir arbeiten können. Bring es mit. Wir freuen uns auf euch!

Inhalte: Standardbewegung, sauber Treten, Eindrehen, Problem der offenen Tür, Sloper, Hooken/Scheren, Schulterzug, Gegendrucktechnik, Ägypter, Figure of four, Dynamos, Rasten u.a.

Voraussetzungen
Kletterkönnen s.o. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und ältere Jugendliche mit Klettererfahrung. Vorstiegserfahrung nicht zwingend nötig, eine Sicherungstechnik mit sog. Autotubern bzw. Halbautomaten sollte beherrscht werden (Smart, Megajule, Click up etc. oder Grigri). 14-17jährige müssen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorweisen.

Kosten, ohne Eintritt, ohne Kletterausrüstung:

DAV-Mitglieder: Erwachsene 55,00 Euro
Jugendliche 40,00 Euro
Gäste: Erwachsene 70,00 Euro
Jugendliche 55,00 Euro

Mitbringen
Klettergurt, -schuhe, Chalkbag, Sicherungsgerät, bequeme Sportbekleidung, feste Hallenturnschuhe und falls vorhanden: Sicherungsbrille sowie DAV-Ausweis. Ringe und Ketten bitte gleich Zuhause lassen.

Dauer: 2 x 3 Stunden

Teilnehmerzahl: Mindestens 2 Personen

Termine:
Die Anzahl der freien Plätze wird nur einmal am Tag aktualisiert, heißt: evtl. stehen aktuell weniger freie Plätze zur Verfügung, als hier angegeben.

 

******************************************************************************************


Si
cherungsupdate

Ihr sichert schon länger – seid “alte Hasen” – habt auch die Diskussion um die sichereren Halbautomatischen Sicherungsgeräte und Autotuber gelesen und möchtet auch auf diese umsteigen? Auch wenn diese sicherer sind, muss der Umgang mit den Geräten sicher erlernt werden. Eine Fehlbedienung kann fatal enden!

Bei uns erlernt ihr den sicheren Umgang mit den “neuen” gängigen Geräten und könnt diese ausprobieren: Smart, Click Up, Grigri 2, Megajul, Jul2, Salewa Ergo.

Voraussetzung: Beherrschen eines Sicherungsgerätes, also mindestens Grundkurs Toprope oder vergleichbarer Wissensstand

Kosten - Eintritt und evtl. Leihmaterial (außer den Sicherungsgeräten) sind separat zu zahlen
DAV-Mitglieder: Erwachsene: 10,00 Euro
Gäste:                    Erwachsene: 15,00 Euro

Dauer: 3 Stunden
Mindest-Teilnehmerzahl: 3

Termin:

… neue Termine folgen … schaut mal wieder rein …

 

******************************************************************************************

Weich sichern und Sturztraining

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die bereits Vorstiegserfahrung haben und Vorsteiger mit einem halbautomatischen Sicherungsgerät (Smart, ClickUp, Megajule oder Grigri) sichern können.
Durch methodisch aufgebautes Sturztraining wird daran gearbeitet, die Sturzangst zu verlieren. Mit der richtigen Sicherungstechnik wird der Sturz weich abgefangen.
Des Weiteren wird das richtige Sichern bei Bodensturzgefahr vermittelt.

Voraussetzung: Sichern mit Halbautomaten und Klettern im 6. Grad in der Kletterhalle

Dauer: 1 x 3 Stunden

Teilnehmerzahl: Mindestens 3, max. 6 Personen

Kosten, ohne Eintritt und ohne Material:

DAV-Mitglieder: Erwachsene: 27,50 Euro
Jugendliche: 20,00 Euro
Gäste: Erwachsene: 35,00 Euro
Jugendliche: 22,50 Euro

Mitbringen: Klettergurt, -schuhe, Chalkbag, Sicherungsgerät, falls vorhanden: Sicherungsbrille, bequeme Sportbekleidung und vor allem feste Hallenturnschuhe. Falls vorhanden: DAV-Ausweis

… neue Termine folgen … schaut mal wieder rein …

******************************************************************************************

 Technikkurs Bouldern

Du boulderst schon im gelben bzw. grünen Bereich, aber der Übergang nach grün bzw. blau fällt dir schwer.
Außerdem möchtest Du deine Technik verbessern, damit die Bewegungen an der Wand noch cooler und flüssiger aussehen.
Mit der richtigen Technik lässt sie viel Kraft sparen und dein Kletterstil wird viel effizienter und dynamischer.

In einem kleinen Team können wir in 2 Stunden die wichtigsten Techniken wie Standardbewegung, sauberes Treten, Trittwechsel, Eindrehen, Problem der offenen Tür, Sloper, Hooken, Schulterzug, Ägypter, Dynamos, Rasten u.a. üben. Der Kurs vermittelt auch Kenntnisse zum richtigen Trainieren.

Voraussetzungen:
Boulderkönnen gelb bzw. grün. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche. 14-17jährige müssen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorweisen.

Kosten, ohne Eintritt, ohne Boulderausrüstung:

DAV-Mitglieder: Erwachsene 20,00 Euro
Jugendliche 15,00 Euro
Gäste: Erwachsene 25,00 Euro
Jugendliche 20,00 Euro

Mitbringen
Kletterschuhe, Chalkbag, bequeme Sportbekleidung, feste Hallenturnschuhe und falls vorhanden: DAV-Ausweis. Ringe und Ketten bitte gleich Zuhause lassen.

Dauer: 1 x 2 Stunden

Teilnehmerzahl: Mindestens 2 Personen – maximal 4 Personen

… neue Termine folgen – schaut mal wieder rein …